SessionInfo:20171216-061205-1703717X  

Tee-Stübli, Rössligasse 6, 8887 Mels, Schweiz
Das Fachgeschäft für Tee

Ihr Warenkorb / zur Kasse
0 Artikel, Wert: SFr. 0.00
 
Zubereitung Grüntee Rooibos Pu-Erh Gewürztee Link zu Tee-Wikipedia
Tee-Stübli · Tee Zubereitung · Teeblatt
  Früchtetees
Tipp: 1-2 EL Früchtetee auf ein Liter kochendes Wasser, je nach Geschmack 10-15 Min. ziehen lassen, schmeckt ungesüsst oder gesüsst mit Honig bez. Steviablätter oder Kandiszucker.
Kaltauszug: 1-2 EL Früchtetee in einen Krug geben, ein Liter kaltes Wasser dazugiessen, über Nacht ziehen lassen, am Morgen absieben und schon trinkfertig.
Tipp für einen fruchtigen Eistee zum Herunterladen: Tee-Stübli-Cocktail (.pdf Dokument)

Kräutertees
Tipp: 1 geh. EL Kräutertee auf ein Liter kochendes Wasser, je nach Geschmack 10-15 Min. ziehen lassen, schmeckt ungesüsst oder gesüsst mit Honig bez. Steviablätter oder Kandiszucker.

Schwarztees (koffeinhaltig)
Tipp: 1 gestrichener EL Schwarztee auf ein Liter gekochtes Wasser oder 1 gestr. TL pro Tasse (das Wasser ca. 3 Min. abkühlen lassen, danach den Tee angiessen), je nach Geschmack 2-3 Min ziehen lassen, schmeckt ungesüsst / gesüsst mit weissem Kandis oder Rohzucker.

Grüntees (koffeinhaltig)
Tipp: 1 gestrichener EL Grüntee auf ein Liter gekochtes Wasser oder 1 gestr. TL pro Tasse (das Wasser kochen, abkühlen auf ca. 65-85° je nach Teesorte, danach den Tee angiessen), 2-3 Min. ziehen lassen je nach Sorte und Geschmack, Grüntee trinkt man ungesüsst. Die meisten Grüntee-Sorten ohne Aroma sowie Bambustee können bis zu 3x aufgegossen werden.

Pu-Erh Tee (koffeinhaltig)
Tipp: 1/2 TL Pu Erh Tee auf eine Tasse (2dl.) gekochtes Wasser (das Wasser abkühlen auf ca. 80-85°, danach den Tee angiessen), 1-2 Min. ziehen lassen. Dieser Tee kann bis zu dreimal aufgegossen werden.

Rooibos-Tee
Tipp: 1 gestr. EL Rooibos auf ein Liter gekochtes Wasser (das Wasser kochen, abkühlen auf ca. 90°, danach den Tee angiessen), 3-4 Min. ziehen lassen. Dieser Tee schmeckt zu jeder Zeit vorzüglich, ob heiss oder kalt.